Notebook mit SSD aufrüsten leicht gemacht


Notebook mit SSD aufrüsten

Notebook mit SSD aufrüsten

Das eigene Notebook mit SSD aufrüsten?

Das nachträgliche Einbauen einer SSD Festplatte in dein Notebook hat gleich mehrere positive Effekte. Neben dem enormen Leistungsschub durch die viel kürzeren Zugriffszeiten und der höheren Übertragungsrate verbraucht dein Notebook weniger Strom und macht auch weniger Lärm.

Die SSD ist völlig geräuschlos, das sie keine mechanischen Teile mehr besitzt. Das kommt der allgemeinen Geräuschentwicklung Deines Notebooks natürlich zu Gute.

Ist mein Notebook zum nachträglichen aufrüsten mit SSD geeignet?

Viele Anforderung zum nachträglichen Einbau der SSD Festplatte gibt es eigentlich nicht. Wichtig ist, dass Dein Notebook mindestens über einen SATA2 Anschluss verfügt. Mehr oder weniger aktuelle Modelle haben diesen durch die Bank weg. Damit die SSD die volle Leistung entwickeln kann, wäre ein SATA3 Anschluss das Optimum.

Sollte Dein Notebook zu alt sein, um es mit einer SSD aufrüsten zu können, kannst Du dich hier nach einem Komplettsystem mit SSD umsehen.

Einbau der SSD in das Notebook

In den meisten Notebooks ist die Festplatte die Komponente, die mit am einfachsten getauscht werden kann. Oft gibt es auf der Unterseite des Notebooks einen Deckel, der mit ein oder zwei Schrauben geöffnet werden muss. Danach hat man schon Zugang zur Festplatte und kann diese gegen die SSD Festplatte tauschen.

Da viele Leute sich lieber mit der Praxis als mit der Theorie beschäftigen, möchte ich Dir als erstes ein kurzes Video zeigen, in dem eine SSD in ein Notebook eingebaut wird. Hier siehst du übersichtlich und gut erklärt, was nötig ist, um dein Notebook mit SSD aufrüsten zu können:

Bitte informiere Dich aber vorher genau, wie der Austausch bei Deinem speziellen Modell durchzuführen ist. Es kann sich von Modell zu Modell sehr unterscheiden. Mit ein bisschen Recherche findet man aber eigentlich für jedes Notebook eine bebilderte oder Videoanleitung. Solltest Du nicht fündig werden, dann gibt es immer noch das Handbuch des Herstellers. Spätestens hier solltest Du fündig werden um Dein Notebook mit SSD aufrüsten zu können.

Welche SSD sollte ich nehmen?

Welche SSD für Dich am Besten ist hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. Wie viel Speicherplatz benötigst Du? Muss es wirklich das aktuelle TOP Modell mit den kürzesten Zugriffszeiten und höchsten Übertragungsraten sein?

Das Preis-/Leistungsverhältnis der SSD Festplatten hat sich in letzter Zeit stark verbessert, sodass auch immer mehr Modelle mit großem Speicher erschwinglich werden. Um Dir die Auswahl zu erleichtern, liste ich hier die 5 beliebtesten und meistverkauften SSD Festplatten auf.

Bestseller Nr. 1
Samsung MZ-75E250B/EU 850 EVO interne SSD 250GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
3922 Bewertungen
Samsung MZ-75E250B/EU 850 EVO interne SSD 250GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
  • Formfaktor: 6,4 cm (2,5 Zoll), Samsung 3-Bit 3D V-NAND mit 32 Schichten
  • Bis zu 540MB/s sequentielle Lese- und 520MB/s Schreibgeschwindigkeit
  • Schnittstellen: SATA 6 Gb/s-Schnittstelle, abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und 1,5 Gb/s
  • Cache-Speicher: Samsung 512 MB Low Power DDR3 SDRAM, Bis zu 88.000 IOPS Random Write Leistung, Bis zu 10.000 IOPS Random Read Leistung
  • Verwaltungssoftware: Magician Software zur SSD-Verwaltung
Bestseller Nr. 2
Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
3922 Bewertungen
Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
  • 2.5 SATA 6 GB/s / 3D V-NAND
  • Samsung 3core MGX / 540 MB/s read, 520 MB/s write / DRAM Cache-Speicher 512 MB Low Power DDR3 SDRAM
  • 98K IOPS / 1,5 Mh MTBF / 256-Bit-AES
  • Interne SSD-Festplatte: Samsung 850 Series, EVO Basic, MZ-75E500, Format: 2,5 Zoll, Performance Lesen: bis zu 540MB/Sek., max. 98.000 IOPS, Unterstützt TRIM, Garbage Collection, S.M.A.R.T. (Monitoring der Festplatte und Fehlerwarnung, Schnittstelle: SATA mit 6Gbit/s (abwärtskompatibel zu SATA bis 1,5Gbit/s)
  • Für alle PCs und Notebooks, Sehr robust auch bei Stößen und Temperaturschwankungen, Performance Schreiben: bis zu 520MB/Sek., max. 88.000 IOPS, Betriebsspannung: 5V +/- 5%; Maße: 100 x 70 x 6,8mm, 45 Gramm, Verschlüsselung: AES 256 Bit, TGC/Opal V2.0
- 3,10 EURBestseller Nr. 3
SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek
460 Bewertungen
SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek
  • Schnelleres Starten und Herunterfahren, Laden und Ansprechen von Anwendungen
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 530 MB/s
  • Schnittstelle: SATA Revision 3.0 (6 Gb/s)
  • Stoßfest für bewährte Robustheit, selbst bei einem Herunterfallen des Computers
Bestseller Nr. 4
SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek
460 Bewertungen
SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek
  • Bis zu 20 Mal schneller als herkömmliche Festplatten
  • Schnelleres Hochfahren, Herunterfahren, Laden von Anwendungen und Reaktionszeiten
  • 120GB: Lesegeschwindigkeit bis zu 535MB/s; Schreibgeschwindigkeit bis zu 445MB/s
  • Stoßfestigkeit sorgt für bewährte Strapazierfähigkeit - selbst wenn Ihnen das Notebook mal herunterfallen sollte
Bestseller Nr. 5
Intenso interne SSD-Festplatte 128GB
1013 Bewertungen
Intenso interne SSD-Festplatte 128GB
  • Interne SSD-Festplatte Intenso • Format: 2,5" • Performance Schreiben: Sequential bis zu 300 MB/Sek., Random bis zu 48.000 IOPS (4 KB) • Unterstützt SMART Command, TRIM Command
  • Top Performance, SATA III-Schnittstelle mit bis zu 6 Gbps • Schock-resistent (1500 G/0,5 ms) • NAND Flash: High-Speed MLC • Schnittstelle: SATA III mit 6 Gbit/s (abwärtskompatibel zu SATA bis 1,5 Gbit/s)
  • Für alle PCs und Notebooks • Absolut geräuschlos: 0 dB Cache: 256 MB
  • Speichervolumen: 128 GB Performance Lesen: Sequential bis zu 520 MB/Sek., Random bis zu 38.000 IOPS (4 KB) • Controller: Standard
  • Maße: 100 x 70 x 9 mm, wiegt 83 Gramm